12 Gründe Für Warmes Zitronenwasser Am Morgen (ERFAHRUNGEN)

Wundermittel Zitronenwasser

Zitronenwasser

Zitronenwasser ist eine besonders einfache und überraschend gesunde Alternative für deinen morgendlichen Kaffee. Als ich begann jeden Morgen den Saft einer Zitrone mit Wasser zu trinken konnte ich nach kurzer Zeit schon Veränderungen feststellen. Gleichzeitig liebe ich es, wenn der saure Geschmack direkt zu Beginn des Tages meinen Stoffwechsel ankurbelt und meinen Körper so richtig zum Laufen bringt.

Ich trinke das Zitronenwasser ausschließlich mit heißen oder warmen Wasser. Wenn du magst, kannst du es aber auch gerne bei Zimmertemperatur trinke. Ich muss dir jedoch davon abraten, eiskaltes Wasser zu verwenden. Dies kann sich negativ auf dein Verdauungssystem auswirken, da dein Körper noch nicht richtig in Schwung ist. Stell dir vor was für ein Schock es für dich ist, wenn du in einen kalten Duschschauer steigen musst. 

Zitronenwasser Rezept

Ich empfehle dir echten Zitronensaft aus frischen Zitronen zu verwenden. Zitronensaftkonzentrate haben die negative Eigenschaft, dass bei ihrer Herstellung wichtige natürliche Enzyme, Antioxidantien und Vitamine verloren gehen. Außerdem enthalten die Konzentrate in der Regel Sulfite. Diese Sulfite können bei einigen Menschen zu negativen körperlichen Reaktionen führen, daher greif lieber zu frischen Zitronen. Wenn du ganz sicher sein willst, dass du top Zitronen hast, kauf dir beim Gemüsehändler deines Vertrauens BIO Zitronen.

Zitronenwasser kann verdammt einfach hergestellt werden. Oftmals dauert es nichtmal eine Minute bis ein frisches, gesundes Glas auf dem Tisch bereit steht.

  • Schnapp dir eine Zitrone und halbiere Sie
  • Presse die halbe Zitrone in einer Zitronenpresse aus
  • Entferne die Zitronenkerne
  • Gieße den Saft in ein großes Glas
  • Fülle das Glas mit warmen Wasser auf

So einfach wird Zitronenwasser zubereitet. Falls du noch keine Zitronenpresse hast, kann ich dir diese hier empfehlen, da sie günstig und gut ist.

 

Mein Tipp
Leesentec Zitronenpresse,...
135 Bewertungen
Leesentec Zitronenpresse,... (*)
  • HOCHWERTIGES MATERIAL: Die Zitronenpresse besteht aus hochwertiger Zink-Legierung, was lebensmittelecht, Anti-korrosiv, sicher und langlebig ist
  • EINFACH ZU BEDIENEN: Legen Sie bitte die Hälfte der Zitrone in der Schüssel mit der geschnitte Seite nach unten und drücken Sie die Griffe zusammen, so dass das Saft direkt aus den Löchern abfließen und das maximale Volumen von Saft hergestellt wird.
  • GRÖSSERE DIMENSION: Unsere Zitronenpresse hat große Schüssel (7cm/ 2,76inches), damit Sie nicht nur Zitrone, sondern auch kleine Orange entsaften können. Mit diesem Gerät werden Ihre Hände nicht von Saft eingefärbt.

Zitronenwasser Vorteile

Die zahlreichen gesundheitlichen Vorteile lassen sich kaum auf einer Seite darstellen. Ich versuche daher mich auf die 12 wichtigsten Zitronenwasser Vorteile zu beschränken.

  • 1 Frisches Zitronenwasser direkt am Morgen getrunken, kann helfen, Verdauungsprobleme wie Blähungen, Völlegefühl im Darm und Sodbrennen zu lindern oder zu verhindern. Allgemein konnte ich auch Verbesserung der Verdauung feststellen.
  • 2 Zitronen sind antiseptisch und haben eine starke reinigende Wirkung auf die Leber, die Nieren und dein Blut. Insbesondere eine überarbeitete und “müde” Leber hat Einfluss darauf, wie gut du dich fühlst. Dein tägliches Glas Zitronenwasser ist also eine prima Möglichkeit, um deine Leber jeden Morgen zu entlasten und zu reinigen.
  • 3 Zitronen am Morgen sind perfekt geeignet, um einen großen Teil des essentiellen täglichen Vitamin C zu bekommen. Sie sind außerdem eine gute Quelle für Folsäure und Mineralien wie Kalium, Kalzium und Magnesium.
  • 4 Durch ihren hohen Mineralgehalt werden Zitronen trotz ihrer Zitronensäure im Körper alkalisch also basisch verstoffwechselt und leisten daher einen wertvollen Beitrag zum Ausgleich des Säure-Basen-Haushalts.
  • 5 Solltest du Probleme mit Verstopfungen haben kann dir ein warmes Glas dabei helfen deinen Stuhlgang im Darm zu aktivieren. Gleichzeitig ist Zitronenwasser aber auch sehr gut bei Durchfall geeignet, da es wichtige Mineralstoffe und Vitamine für den gestressten Körper liefert.
  • 6 Das Trinken von Zitronenwasser verbessert langfristig das Hautbild. Der hohe Gehalt an Vitamin C sowie die allgemeinen reinigenden, entgiftenden, antibiotischen und antioxidativen Effekte lassen deine Haut nach einer Weile wie mit “Perwoll gewaschen” wirken. 😉
  • 7 Limonoide sind eine interessante antikarzinogene Flavonoid-Verbindung, die in Zitronen enthalten ist. Einige Forschungen haben gezeigt, dass sie Eigenschaften haben können, die gegen bösartige Tumorzellen wirken. Der Antikrebs Wirkstoff soll im Körper auch viel länger aktiviert bleiben, als die antikornigenen Wirkstoffe in vielen anderen natürlichen Krebskillern.
  • 8 Zitronenwasser hilft Ihrer Galle mehr Gallenflüssigkeit zu produzieren, um bei der Verdauung von Fetten zu helfen. Daher ist das Wunderwasser besonders auch nach einer ausgedehnten Partynacht zu empfehlen. Denn ein fettreiches Katerfrühstück, kann so vom Körper viel besser verstoffwechselt werden. Ich konnte schon so manchen Kater mit einem großen Glas besiegen.
  • 9 Die antibakteriellen Eigenschaften von Zitrone können bei der Heilung von Halsentzündungen helfen. Wenn du Halsschmerzen hast, kannst du alle paar Stunden eine warmen Zitronensaft trinken. Zitronenwasser hilft grundsätzlich auch präventiv. Seit ich regelmäßig anfing jeden Morgen ein Glas zu trinken, kann Ich mich persönlich nicht daran erinnern, jemals eine Halsentzündung gehabt zu haben.
  • 10 Zitronenwasser kann auch helfen, die Menge des Schleimes, der im Körper produziert wird, zu verringern. Wenn du sehr häufig Kuhmilch trinkst (ein großer Übeltäter in der Schleimproduktion), kann insbesondere Zitronenwasser dazu beitragen, den Schleimgehalt in deinem Körper zu verringern.
  • 11 Zitronensäure und Zitronenwasser können dir bei der Fettverbrennung helfen und so eine Diät richtig in Schwung bringen. Ich will dir aber nicht zu viel versprechen, Zitronenwasser allein wird nichts verändern. Natürlich muss deine Ernährung auch entsprechend angepasst werden.
  • 12 Zitronenwasser ist am Morgen großartig, um Mundgeruch zu reduzieren. Die hohen antioxidativen und antibiotischen Verbindungen können auch dazu beitragen, den Körpergeruch im Laufe der Zeit zu reduzieren.

Du siehst also, es gibt wirklich jede Menge von Gründen, jeden Tag mit einem frisch gepressten Glas Zitronensaft zu beginnen.

 

Zitronenwasser Nachteile

Um auch wirklich alle Vorteile des Zitronenwassers genießen zu können, habe ich hier noch ein paar Tipps für dich, wie du die Nachteile und Nebenwirkungen von Zitronensaft am besten so gering wie möglich halten kannst.

Zitruswasser

Zitrusstrauch

Bitte süße dein Zitronenwasser nicht unnötig, da der Zucker die positiven Wirkungen auf deinen Körper ausbremst. Falls dir das Wasser zu sauer ist, versuche es einfach so schnell wie es geht zu trinken und ich garantiere dir, du wirst es kaum schmecken.

Zitronenwasser am Morgen

Die Zitronenkerne sind nicht gut für dich. Klar ein oder zwei Kerne schaden sicher nicht, aber eine größere Menge von den Zitronenkernen sollte möglichst nicht konsumiert werden. Versuche insbesondere auf das Kauen von den Kernen der Zitronen zu verzichten. Falls du eine Zitruspresse benutzt, versuche möglichst eine Zitronenpresse mit integriertem Kernfänger zu verwenden.

Manche Menschen sind auch besorgt über die Zitronensäure in Zitronen mit einer sensibilisierenden Wirkung auf ihren Zahnschmelz. Persönlich habe ich kein Problem damit bemerkt, aber es würde Sinn machen, das Zitronenwasser nicht unnötig in deinem Mund zu verteilen und es gerade nach unten zu trinken.

Ich persönlich trinke nach jedem Glas Zitronenwasser einfach ein weiteres Glas klares Wasser und versuche die Zitronensäure nicht wie ein Mundwasser zu verwenden. Falls du nach dem Trinken von Zitronenwasser dennoch Zahnschmerzen hast, könnte dir ein Strohhalm helfen, da so das Wasser nicht mit deinen Zähnen in Berührung kommt. Weiterhin ist es empfehlenswert die Zähne vor dem Zitronenwasser zu putzen und zwischen Zähneputzen und dem warmen Wasser mindestens 30 Minuten zu warten.

Zusammenfassung

Ein Glas warmes Zitronenwasser am Morgen hat viele Vorteile. Selbst wenn du am Morgen sehr schnell gestresst bist, kannst du dir innerhalb von knapp einer Minute einen echten Gesundheitsbooster gönnen. Versuche mindestens 14 Tage in Folge jeden Morgen ein Glas zu trinken und schau, wie sich dein Körper entwickelt. Solltest du merken, dass dir warmes Zitronenwasser gut bekommt, dann könnte ein Smoothie zum Frühstück für dich genau das Richtige sein.

Bei Links die mit (*) gekennzeichnet sind, handelt es sich um Affiliate-Links, mit denen Werbeeinahmen generiert werden können. Der Einzelpreis der Produkte erhöht sich dadurch für Sie nicht. Die Produktpreise wurden zuletzt am 18.12.2017 aktualsiert. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise sind möglich. Die Produktbilder stammen von der Amazon Product Advertising API. Bei den von uns durchgeführten Vergleichstests handelt es sich um neutrale und unabhängige Vergleiche. Im Gegensatz zu repräsentativen und aufwendigen Warentests, basieren unsere Tests nicht auf komplexen Laborergebnissen, sondern auf praktischer Verbrauchererfahrung, technischen Fakten, Kundenmeinungen oder Experteninterviews.